Veröffentlicht am 17. Mai 2024

E-Mobilität-Event am 15.06.2024 für die ganze Familie in Aldersbach

Lm-therm ist mit dabei!

E-Mobilität bestimmt inzwischen einen großen Teil des alltäglichen Lebens. Am 15. Juni 2024 haben Interessierte in Aldersbach nun die Möglichkeit, E-Mobilität hautnah zu erleben. Initiiert wurde das Event von der Lm-therm Elektrotechnik AG – dem Experten für Schaltschrankklimatisierung und Kabeltechnik aus Aldersbach. Neben der Möglichkeit, Probefahrten mit Tesla-Fahrzeugen zu unternehmen, wartet ein interessantes Rahmenprogramm für die ganze Familie auf die Besucher mit u. a. Live-Musik mit der Band Drahwurm und kostenlosem Popcorn. Ebenfalls ein Magnet dürfte an diesem Tag die Abschlussveranstaltung zum „Stadtradeln 2024 im Landkreis Passau“ mit Siegerehrung auf dem Freiherr-von-Aretin-Platz in Aldersbach sein.  Im BRÄUSEUM Kloster Aldersbach haben außerdem die Ausstellungen „Bier + Wir“ sowie „Wirtshaussterben? Wirtshausleben!“ geöffnet.

E-Mobilität im Landkreis Passau

In den letzten Jahren hat sich im Landkreis Passau die E-Mobilität massiv weiterentwickelt. Um einen Einblick in die E-Mobilität zu geben, hat Peter Ranzinger, Klimaschutz-Beauftragter des Landkreises Passau, regionale Betriebe aus der E-Mobilitätsbranche (Ladesäulen, Batteriespeicher …) und eine Abordnung des ElektroMobilitätsClubs Austria eingeladen, die sich am Freiherr-von-Aretin-Platz vorstellen.

Dass sich in der Elektromobilität viel getan hat, zeigen die Entwicklungen im Passauer Land. So wollen sich die Verkehrsunternehmen im Passauer Land bereit machen für den Einsatz von elektrisch betriebenen Bussen. Eine Machbarkeitsstudie bei den Partnern der Verkehrsgemeinschaft im Passauer Land wurde bereits in Auftrag gegeben. Erste Ergebnisse werden noch dieses Jahr erwartet.

Bislang verkehren im Landkreis Passau fünf vollelektrische Busse im Orts- und Bäderverkehr Bad Füssing/Kirchham (inkl. Shuttle-Linie nach Pocking, Bahnhof), zehn vollelektrische Kleinbusse im Rufbus-Sektor sowie zwei Hybrid-Busse im allgemeinen Linienverkehr. Beim RBO sind 16 Fahrzeuge für den vollelektrischen Linienbetrieb eingeplant. Damit verdoppelt sich die Busflotte mit alternativen Antriebsformen im Landkreis Passau auf über 30. Besuchen Sie unseren Stand beim E-Mobilität-Event in Aldersbach und machen Sie sich ein Bild von der Lm-therm Elektrotechnik AG als Unternehmen und regionaler Arbeitgeber